Zum Inhalt springen
Q Foto: Ines Blum

30. Juni 2021: Neues Spielgerät für "Ruhner Zwerge"

Aus dem Strategifonds des Landes haben wir gemeinsam Gelder für das neue Spielgerät der Kita "Ruhner Zwerge" in Suckow herausgeholt. Im Juni habe ich die Kinder und die Gemeinde besucht.

Oft wurde unser Zusammentreffen aufgeschoben, Woche um Woche. Ende Juni war es dann soweit: Ich konnte die Kinder der Kita „Ruhner Zwerge“, Kita-Leiterin Frau Weissensee und Bürgermeister Hans-Jürgen Buchholz in Suckow besuchen.

Vor einiger Zeit sind sie auf mich zugetreten. Ihr Wunsch war eine Förderung für eine Außenspielanlage direkt neben der Kita, da der eigentliche Spielplatz in Suckow durch eine Zufahrtsstraße von der Einrichtung räumlich getrennt ist.

Q Foto: Ines Blum

Nun haben wir einen mittleren vierstelligen Betrag aus dem
Strategiefonds des Landes in die Gemeinde Ruhner Berge holen können und ich bin glücklich, dass auch dieses Projekt so erfolgreich sein Ende gefunden hat.

Bei meinem Besuch wurde ich durch freudige Stimmen und strahlende Augen am neuen Spielgerät begrüßt. Ein toll-gestaltetes Poster mit vielen Bildern habe ich als kleines Dankeschön von den Kindern erhalten, welches im Büro in der Langen Straße seinen Ehrenplatz finden wird. Diese „Kleinigkeiten“ machen Politik zu dem, warum ich im September ein zweites Mal für unsere Region in den Landtag einziehen möchte.

Q Foto: Ines Blum

Im Anschluss haben wir uns Zeit genommen, um mit Bürgermeister Hans-Jürgen Buchholz im Rahmen meiner Sommertour, welche mich durch jede Gemeinde führen soll, über Aktuelles und Hindernisse in der Gemeinde zu sprechen.

Vielen Dank für Euer Engagement und die zeitintensive ehrenamtliche Arbeit für die Gemeinde!

Vorherige Meldung: Müllsammelaktion für Parchim

Nächste Meldung: Ein Vorbild: Landesmeister Jens Boriczka

Alle Meldungen