Zum Inhalt springen
JtfO Foto: JtfO

30. November 2023: "Jugend trainiert": Größter Schulsportwettbewerb der Welt

Bei den Bundesfinals hat Mecklenburg-Vorpommern überdurchschnittlich abgeschnitten – Dank der Erfolge unserer jungen Sportlerinnen und Sportler. Das bedeutet in diesem Jahr Platz 3 im Medaillenspiel! Gratulation!
JtfO_2 Foto: Christian Brade

Gestern lud das Bildungsministerium 70 junge Sportlerinnen und Sportler zur Festveranstaltung im Mega Movies Schwerin ein. Unsere Teams haben beim Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“ überdurchschnittlich abgeschnitten!

Vier erste Plätze, einen zweiten und zwei dritte Plätze sowie viele sehr gute Platzierungen. Ob im Tennis, Triathlon, Rudern, Leichtathletik und Beach-Volleyball - die Sportlerinnen und Sportler des CJD in Rostock und der Sportgymnasien in Schwerin und Neubrandenburg haben Bestleistungen abgerufen! Auch das Mecklenburgische Förderzentrum hat im Para Schwimmenund Para Leichtathletik Bestplatzierungen belegt!

Herzlichen Glückwunsch an Euch! Es war sehr schön, mich mit Euch über Eure sportlichen Erfolge zu freuen! Coole Truppe!

Vorherige Meldung: Das hat Tradition: Kino mit den Lewitzwerkstätten

Nächste Meldung: Der Bürgerfonds: 7,29 Millionen für gute Ideen

Alle Meldungen